Direkt mehr Webseitenbesucher mit SEA

Eine neue Webseite und keiner kennt sie

Wer in der heutigen Zeit nach Produkten oder Dienstleistungen sucht, nutzt nicht mehr wie früher die “Gelben Seiten”. Heute googlet man, das was man sucht.

Die häufigste Besucherquelle einer Webseite sind meist die Suchmaschinen. 91% aller Suchanfragen erfolgen derweil über Google, weitere 7% erfolgen über Bing. Der Rest verteilt sich auf die kleinen Suchmaschinen wie DuckDuckGo oder T-Online. Und auch hinter den kleinen steckt nicht etwa eine eigene Suchmaschine sondern auch einer der beiden Großen.

Ist eine Webseite suchmaschinenoptimiert (OnPage-SEO) und verfügt über ein gutes Portfolio eingehender Backlinks (OffPage-SEO), dann erscheint sie für eine gewisse Anzahl an Suchwörtern (Keywords) in den organischen Suchergebnissen.

Allerdings ist die Anzahl der wichtigen Keywords, mit denen eine Webseite in den Suchergebnissen auftaucht meist begrenzt und nur mit relativ großem Aufwand über Contentmarketing und Linkbuilding zu verbessern. Hinzu kommt, dass solche Content und SEO-Maßnahmen zwar nachhaltiger im Ergebnis sind, jedoch auch wesentlich länger benötigen um Ergebnisse zu erzielen.

Suchmaschinenwerbung für neue Webseiten

Ein einfacher Test hilft weiter

1.) Bei Google den Unternehmensnamen oder den Markennamen eingeben

Ergebnis: Platz 1 die eigene Webseite. Über der Webseite gegebenenfalls noch Anzeigen von Mittbewerben (SEA)

2.) Suchbegriff den potentielle Kunden nutzen würden, eingeben

Ergebnis: Meist ist die eigene Webseite nicht auf Platz 1. In vielen Fällen ist sie nicht mal auf der ersten Seite.

Die Vorteile von SEA

Suchmaschinenwerbung sorgt für Sichtbarkeit der Webseite oder des Webshops sofort und für alle relevanten Keywords

Kostenlose Werbeeinblendung mit SEA

Egal wie geht eine Webseite im Suchmaschinen-Ranking platziert ist, die besten Plätze sind immer schon reserviert. Sie sind reservierte für bezahlte Textanzeigen oberhalb der organischen Suchergebnissen. Diese werden nicht nur von den Suchenden als erstes wahrgenommen, sondern werden mit über 65% auch am häufigsten geklickt.

Unseren Kunden geben wir mit SEA seit vielen Jahren die Möglichkeit mit den für die Zielgruppen relevanten Suchbegriffen sofort in den TOP-Positionen der Suchmaschine zu erscheinen.

Das schöne dabei ist, die Werbeeinblendung, also der Markenkontakt, kostet keinen Cent. Gezahlt wird nur, wenn ein Nutzer auf die Werbeanzeige auch drauf klickt. Der Klickpreis (CPC) hängt dann davon ab wie umkämpft das jeweilige Keyword ist und wie gut die beworbene Webseite dazu passt.

SEA - Kostenlose Werbeeinblendungen

Erfolgreiche SEA Kampagnen auch mit kleinen Budgets

Erfolgreiche SEA-Kampagnen

Mit unserer langjährigen Erfahrung haben wir viele Beispiele dafür, wie wir erfolgreiche Suchmaschinenwerbung für fast jedes Budget erzielen können. Unsere Strategien sind skalierbar, unsere genutzten Begriffswelten nicht immer offensichtlich.

So betreuen wir Kunden jeglicher Art und Größe. Egal ob regionale Anzeigen für das Ladengeschäft um die Ecke, nationale Kampagnen für Onlineshops oder internationale Maßnahmen für große Destinationen und Marken. Für unsere Kunden schnüren wir immer das passende SEA-Paket, ganz egal um welche Dienstleistung oder Produkte es sich handelt.

Für unsere Kunden finden wir sowohl in hart umkämpften Themengebieten, wie beispielsweise Urlaubsreisen – großes Suchvolumen, tausende relevante Suchbegriffe und viele Mittbewerber, als auch in hoch spezialisierten Nischenmärkten, das effizienteste Kampagnen-Setup. Wir recherchieren und optimieren Suchbegriffe, bringen Traffic auf die Webseite und steigern gemeinsam die Online-Verkäufe.

Tipps & Kniffe

Es gibt viele Gründe für Suchmaschinen-Marketing, hier sind ein paar davon..

SEA für touristische Destinationen

Touristische Themen besetzen, die von großen Online-Reiseanbietern (OTAs) nicht besetzt sind. Bei der offensichtlichen Unterkunftssuche gibt es seit langem Online-Portale, die mit einem immensen Mediabudget SEA betreiben. Nahezu jede erdenkliche Suchbegriffs-Kombination aus Unterkunft / Hotel + Ort ist in Deutschland in TOP-Positionen besetzt.

Um diesen direkten und kostenintensiven Wettbewerb zu umgehen lassen sich touristische Themen in Kombination mit der jeweiligen Urlaubsregion sehr gut und kostengünstig besetzen. So werden Interessierte über die Webseite, über Anzeigenerweiterungen wie Site-Links oder Anruferweiterungen indirekt zu einer Unterkunftsbuchung gelenkt.

SEA für touristische Destinationen

SEA für Hotels

Google & Bing Ads für Hotels

Hier lässt es sich nicht vermeiden in den Wettbewerb mit OTAs und anderen Hotels einzusteigen. Allerdings ist ein Hotel fest verortet und man tritt nur in den Wettbewerb mit Suchbegriffs-Kombinationen eines spezifischen Ortes.

Dabei ist es natürlich auch ein Unterschied, ob sich das Hotel in einer Großstadt, in ländlichen Gebieten oder in weltweit bekannten und beliebten Ferienregionen befindet.

Doch auch hier gibt es Vorteile, die man gut nutzen kann. Keiner kennt die Zielgruppe besser, als der Hotelier. Diesen Vorteil nutzen wir mit unseren Kunden. Egal ob regionale, demographische oder themenspezifische Ausrichtung – es findet sich immer ein Weg die großen zu ärgern.

SEA für Online-Shops

Zwar ist der eCommerce über Online-Shops meist sehr heiß umkämpft, doch das Budget ist nicht der einzige Pfeil im Köcher. Wie bei allen Marketingkampagnen siegt bei einem starken Wettbewerb am Ende doch meist die bessere Strategie und die cleverste Mediaschaltung.

Eine Mischung aus zielgruppenspezifischen Kampagnensettings und dedizierter Keyword-Rotation ist eine der Möglichkeiten sich bei starkem Wettbewerb durchzusetzen und Synergien besser einzubringen.

Doch auch die technischen Möglichkeiten werden nicht immer von allen Mitbewerbern voll ausgenutzt, so kann man mit dynamischen Anzeigen, Google Shopping Ads und automatischen Angebotserweiterungen häufig aus der Masse hervorstechen.

Suchmaschinen-Werbung für Onlineshops

SEA für regionale Unternehmen

SEA für regionale Unternehmen

Besonders für regionale Unternehmen lohnen sich Suchmaschinen-Kampagnen um Neukunden zu gewinnen. Über 80% der Internetnutzer suchen heute ihre lokalen Dienstleistungen (Restaurants, Bars, Friseure, ..) und Produkte bei Google.

Trotz dieses großen Suchvolumens haben immer noch wenige lokale Anbieter sich in den SEA-Markt getraut und bieten somit für “Pioniere” die Chance sich abzusetzen.

Dies zeigen auch die niedrigen CPCs (Kosten pro Klick), die wir mit unseren Kunden bei diesen Regio-Kampagnen erzielen.

SEA für Markeninhaber

Auch wenn die Webseite eines Markeninhabers auf Position 1 der organischen Suchergebnisse steht, empfiehlt es sich meist auch auf den eigenen Markennamen zu bieten.

Damit wird der Werbeplatz gesichert und verhindert, dass Mitbewerber auf Platz 1 angezeigt werden. Markeninhaber haben hier den großen Vorteil, dass der Klickpreis für den Suchbegriff der eigenen Marke wesentlich günstiger ist, als für alle anderen Werbetreibenden.

Außerdem können dank Anzeigenerweiterungen USPs gezielt hervorgehoben werden oder z. B. auf Mobilgeräten eine Telefonnummer angezeigt werden. Weiterhin lässt sich der Suchende gezielt auf selbstgewählte Unterseiten führen. Bei den organischen Suchergebnis entscheidet die Suchmaschine, wo sie den Suchenden hinführt.

SEA für Markeninhaber

Auf einen Blick

Vorteile und Gründe für Suchmaschinen-Marketing mit uns

Vorteile von SEA auf einen Blick

Doch warum sollte man nun Suchmaschinen-Werbung betreiben? Die wichtigsten Gründe haben wir noch einmal kurz zusammengestellt:

  • Sofortige Sichtbarkeit bei relevanten Suchbegriffen (Generische Kampagnen)
  • Kostenlose Markenkontakte (Brand-Kampagnen)
  • Jederzeit skalierbar
  • Ideale Begleitung in den Phasen der Customer-Journey oder Buyers-Journey (Awareness, Consideration, Conversion)
  • Ideal zur Neukunden-Akquise
  • Zahlreiche Targeting-Optionen (Zeit, Ort, Endgeräte, Demographie u.ä.)
SEA auf einen Blick

Suchmaschinen-Werbung mit shapefruit

shapefruit AG - Google Premier Partner

Als zertifizierter Google Ads Partner verfügen wir über die nötige Qualifikation und Spezialisierung, gepaart mit über 15 Jahren Erfahrung in aktiver Kampagnensteuerung und viel Liebe bei der Arbeit verhelfen wir unseren Kunden mit folgenden Leistungen zum Erfolg:

  • Übernahme, Anlayse und Restrukturierung der vorhandenen Google Ads Konten
  • Aufbau und Dokumentation der neuen Konten-, Kampagnen- und Anzeigengruppen-Struktur
  • Verknüpfung mit Google Analytics inkl. Zielgruppen und Zieldefinition
  • Strategische Entwicklung der dynamischen Kampagnenbudgets in Abstimmung mit dem Kunden
  • Stetiges Monitoring und Administrieren der laufenden Kampagnen hinsichtlich der abgestimmten KPIs
  • Stetige Optimierung der laufenden Kampagnen hinsichtlich allgemeiner Kennzahlen
  • Konzeption und Umsetzung neuer Kampagnen auf Basis aktueller Trends
  • Konzeption und Umsetzung neuer Kampagnen auf Basis des Kampagnenplans des Kunden
  • Durchführung und Evaluierung von A/B-Anzeigentests
  • Durchführung und Evaluierung von Google Ads BETA Kampagnen
  • Monatliches automatisches Reporting mittels Google Data Studio
  • Vierteljährliche Reporting- & Strategie-Meetings beim Kunden oder in der Agentur
  • Monatliches Abstimmungs- & Evaluierungsgespräch via Google Hangout oder Telefon
  • Beobachtung und Analyse der Veränderung auf dem Zielmarkt
  • Beobachtung, Evaluierung und Beratung des Kunden über Veränderungen auf dem digitalen Werbemarkt

Ihr Ansprechpartner für Suchmaschinenwerbung

David Gunst

Senior Berater Digitale Werbung

David ist einer der Ursprünge unseres digitalen Marketings und kann nun schon mit einer kurzen Unterbrechung auf fast 10 Jahre bei uns zurückblicken. Als Diplom Betriebswirt E-Business liegt nicht nur sein Schwerpunkt, sondern auch seine Leidenschaft in der digitalen Welt. Mit über 15 Jahren Online Erfahrung ist er der erste Ansprechpartner bei allen Fragen rund um das Thema Online Marketing Kampagnen.

Telefon: +49-(0)2641-8005-60 | E-Mail: david.gunst@shapefruit.de

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Deine Meinung ist uns wichtig!

OH, schade!

Wir tun unser Bestes!

Magst du uns verraten, warum dir die Seite nicht gefällt?

Menü