Zum Inhalt springen

Instagram
Betreuung

Erfolgreich bei Instagram

Fullservice Instagram Betreuung

Wenn du bei Instagram erfolgreich sein willst ohne dich selber rein arbeiten zu müssen, dann sind unsere Instagram Betreuung’s Pakete genau das richtige für dich! Wir übernehmen deinen kompletten Account vom Posten bis zum Community Management!

Instagram Betreuung

Feed Posts

Beiträge für den Instagram Feed gehören zu den wichtigsten Aufgaben um erfolgreich Instagram Marketing zu betreiben. Eine perfekte Mischung aus unterschiedlichen Beitragstypen (Sprüche, Bilder, ..) und das einheitliche Erscheinungsbild des Kanals gehören zu den wichtigsten Zielen für den Erfolg bei Instagram

Mit den richtigen Feed Beiträgen und einer klugen Hashtag Strategie erreichen wir gemeinsam neue Personen.

Beispiel Feedpost - Instagram Betreuung
Instagram Story - shapefruit AG - Instagram Betreuung
Instagram Betreuung

Stories

Instagram Stories sind heute nicht mehr wegzudenken aus dem Instagram Marketing, denn sie sind das wichtigste Mittel zur Kundenbindung (Community Service). Mit kreativen Stories halten wir die Follower auf dem laufenden und machen auf neue Themen aufmerksam.

Instagram Betreuung

Reels

Instagram Reels sind die aktuellen Highlights unter den Beitragstypen. Mit diesem Bewegtbildformat erzielen wir Reichweite und generieren so Interaktionen und neue Follower. Perfekt für ein echtes Wachstum und somit genau das richtige um die eigene Marke auf Instagram bekannter zu machen.

Kosten – Instagram Betreuung

Instagram Betreuung’s Pakete

Instagram Betreuung

Einsteiger

ab 320€

pro Monat

Für alle die mit Social Media langsam anfangen wollen, haben wir ein kleines Einsteiger-Paket entwickelt. Dieses bietet sich besonders für kleine Unternehmen an und ist besonders bei lokalen Unternehmen sehr beliebt.

Folgende Leistungen sind inkludiert:

  • 2 Feedbeiträge pro Woche ✔
  • Kontrolle der Rechtstexte ✔
  • Optimierung des Kanalaufbaus   ✔
  • Inkl. Social Media Reporting Dashboard ✔
  • inkl. monatlichen Abstimmungstermin ✔
  • exkl. Verknüpfung der Accounts* ❌
  • exkl. Einrichtung Projektmanagement Tools* ❌
  • exkl. Redaktionsplan ❌
  • exkl. individuelles Social Media Template* ❌
  • exkl. ausführliches Quartalsreporting ❌
  • exkl. User generated Content

*zusätzlich buchbar

Instagram Betreuung

Basis

ab 960€

pro Monat

Der Bestseller unserer Instagram Pakete ist das Basis-Paket. Das perfekte Paket für Unternehmen die ihre ersten Gehversuche hinter sich haben und nun zusammen mit uns wachsen wollen..

Folgende Leistungen sind inkludiert:

  • Bis zu 4 Beiträge (Feed & Story) pro Woche ✔
  • Kontrolle der Rechtstexte ✔
  • Optimierung des Kanalaufbaus  ✔
  • Inkl. erweitertem Social Media Standardreporting ✔
  • inkl. monatlichen Abstimmungstermin ✔
  • inkl. Verknüpfung der Accounts* ✔
  • inkl. Einrichtung Projektmanagement Tools* ✔
  • inkl. Redaktionsplan ✔
  • inkl. individuelles Social Media Template* ✔
  • exkl. ausführliches Quartalsreporting ❌
  • exkl. User generated Content

*ab einer Laufzeit von 12 Monaten

Instagram Betreuung

Premium

ab 2.700€

pro Monat

Große Unternehmen und Marken setzen gerne auf unser Premium-Paket, da sie hier eine hohe Anzahl an Posts haben. Dieses Paket beinhaltet zusätzlich “Reels”, wodurch dem Wachstum nix mehr im Weg steht.

Folgende Leistungen sind inkludiert:

  • Bis zu 8 Beiträge (Feed & Story, Reels) pro Woche ✔
  • Kontrolle der Rechtstexte ✔
  • Optimierung des Kanalaufbaus  ✔
  • inkl. wöchentlicher automatischer Report via Google Dashboard ✔
  • inkl. monatlichen Abstimmungstermin ✔
  • inkl. Verknüpfung der Accounts* ✔
  • inkl. Einrichtung Projektmanagement Tools* ✔
  • inkl. Redaktionsplan ✔
  • inkl. individuelles Social Media Template* ✔
  • inkl. ausführliches Quartalsreporting ✔
  • inkl. User generated Content ✔

*ab einer Laufzeit von 12 Monaten

Du möchtest alle deine Kanäle von uns betreuen lassen?

Kein Problem! Wir bieten auch Social Media Pakete für die Betreuung von mehreren Kanälen an. Schau dir einfach unsere Landingpage dazu an!

Instagram Betreuung

Community Management

Community Management ist ein sehr wichtiger Aspekt für erfolgreiche Instagram Kanäle. Dabei besteht Community Management aus 2 Teilen.

Der eine Teil ist das beantworten von Kommentaren und Privaten Nachrichten für die wir eine eigene FAQ entwickeln. Nur gehörte Follower sind glückliche Follower.

Der zweite Teile ist das Monitoring von Erwähnungen und Hashtags. Denn so ist ein nachhaltiges Wachstum innerhalb der relevanten Zielgruppen möglich.

Community Management

Basis

ab 240€

pro Monat

Folgende Leistungen sind inkludiert:

  • ab 4 Stunden im Monat ✔
  • Beantwortung von Privaten Nachrichten ✔
  • Beantwortung von Kommentaren ✔
  • Monitoring von Erwähnungen   ✔
  • Monitoring von Hashtags ✔
  • inkl. abgestimmter Sprachregelungen ✔

Neues aus unserer Social Media Welt

Auszug aus unseren Social Media Projekten

Social Media Agentur – Unsere Leistungen

Unser Social Media Team kümmert sich natürlich nicht nur um die organische Betreuung von Kanälen, sondern befasst sich mit dem gesamten Portfolio des Social Media Marketings. Vom Social Media Advertising über Social Media Analysen bis hin zu Social Media Workshops für Einsteiger und Profis!

Ihr Ansprechpartner zum Thema Social Media

Senior Social Media Beraterin - Marijke Milles

Marijke Milles

Senior Social Media Beraterin

Marijke hat ihre Ausbildung bei uns gemacht bei der sie alle Grundlagen des digitalem Marketing kennenlernen durfte. Schnell haben wir jedoch gemerkt, dass ihre Stärke und ihre Liebe in den Sozialen Medien liegt. Über die Jahre hat sie bei uns ein eigenes Team aufgebaut, dass nun viele unserer Kunden in Social Media Themen berät und betreut. Egal ob Facebook, Instagram, Pinterest oder die B2B-Netzwerke wie Xing und LinkedIn, Marijke ist hier überall Zuhause.

Telefon: +49-(0)2641-8005-0 | E-Mail: marijke.milles@shapefruit.de

Kontaktiere uns direkt

Lass dich von unseren Experten beraten oder fordere direkt dein individuelles Angebot an.

Fragen & Antworten zu Social Media Betreuung

Die Betreuung von deinem Instagram Account können wir auf Basis unser Social Media Pakete dir anbieten. Weiterhin ist es natürlich auch möglich eine ganz individuelle Pauschale mit eigenem Preis zu kalkulieren.

Das Community Management umfasst sowohl die Interaktion mit allem, was auf deinem eigenen Account passiert, also beantworten von Kommentaren, privaten Nachrichten und Bewertungen als auch die Sichtung von Beiträgen, die außerdem deines Accounts veröffentlicht werden.

Das bedeutet, dass wir mit Beiträgen, in denen du markiert wurdest oder ein relevanter Hashtag gesetzt wurde, interagieren. Dieses regelmäßige Screening ermöglicht nicht nur, dass du Accountübergreifend mit deinen Kunden in Kontakt kommst, sondern auch User generated Content sammeln kannst.

Community Management ist das “social” in Social Media Marketing. User in sozialen Netzwerken möchten keine Einbahnkommunikation, sondern in den aktiven Austausch mit Marken gehen.

Die aktive Pflege und Interaktion mit deinen Abonnenten ermöglicht dir, eine hohe Markenbindung und Markentreue aufzubauen. Denn User, die eine emotionale Bindung zu einer Marke haben, werden sehr wahrscheinlich auch zu Kunden. Außerdem hilft dir Community Management dabei, deine Community Wachsen zu lassen.

Auf Social Media Plattformen ist es wichtig, dass du den richtigen Content zur richtigen Zeit postest. Was die richtigen Inhalte sind und wann der beste Postingzeitpunkt ist, ist bei jedem Kunden unterschiedlich.

Durch das regelmäßige Auswerten der Beiträge können wir die Inhalte deines Social Media Accounts stetig optimieren und somit die Performance deiner Accounts verbessern.”

Auch unsere Social Media Manager haben mal Feierabend, auch wenn Social Media niemals schlaft. Um deine Inhalte aber trotzdem zu deiner besten Postingzeit zu veröffentlichen, nutzen wir verschiedene Onlinetools, um die Beiträge einzuplanen.
Dazu gehören beispielsweise das Facebook CreatorStudio (Facebook und Instagram), Buffer (LinkedIn) und Storrito (Stories).

Für die Publishingtools fallen für dich keine zusätzlichen Kosten an.”

Nein, die Kommunikation findet weiterhin zu 100% in deinem Namen statt. Zum Projektstart gibst du uns den Zugriff auf deine Social Media Accounts und wir können dann ganz einfach in deinem Namen auf deiner Seite interagieren.

Wir wissen schon viel, aber natürlich nicht alles und du bist der Experte auf deinem Gebiet! Zum Projektstart werden gemeinsam FAQs entwickelt, um eine möglichst hohe Antwortdichte zu gewährleisten. Sollten doch noch Fragen aufkommen, die wir nicht beantworten können, werden wir uns an dich wenden und anschließend die FAQs ergänzen.

“Deine Social Media Accounts bleiben weiterhin in deiner Hand und du hast die Hoheit, wir sind quasi nur Gäste in deinem Unternehmenskonto.
Du kannst jederzeit eigenen Beiträge veröffentlichen. Um gegensätzliche Kommunikation oder Überschneidungen von Inhalten zu vermeiden, sollte der gemeinsam abgestimmte Redaktionsplan beachtet werden.”

Der Redaktionsplan dient als Grundlage für alle Social Media Beiträge und ermöglicht nicht nur eine strategische Planung und Abstimmung an Unternehmensweise Kampagnen, sondern schafft auch die Zeit, um spontane Themen zu behandeln. Dies ist besonders wichtig, denn Social Media lebt von Aktualität.

Der Redaktionsplan ist sozusagen die Basis dafür, damit auch spontane Themen schnell und einfach auf den Social Media Accounts gespielt werden kann. Da die Beiträge schon im Vorfeld abgestimmt und eingeplant sind, können selbstverständlich spontane Ereignisse berücksichtigt werden.

Ein Hashtag (#) dient zur Verschlagwortung von Inhalten, um diese zu bestimmten Themen oder Interessen besser auffindbar zu machen.

Stories sind im Gegensatz zu Beiträgen im Newsfeed nur temporärer Inhalt. Das bedeutet, dass die Inhalte nach 24 Stunden wieder verschwinden. Dieses Format erfreut sich an großer Beliebtheit und ermöglicht es Unternehmen noch direkter mit Usern zu kommunizieren.

“Ziel eines Social Medai Beitrags ist in erster Linie nicht die Generierung von Umsatz, sondern von Engagement. Natürlich kann es sein, dass, wenn du einen Link in deinen Beitrag setzt User auf deine Webseite gehen und ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben, als forciertes Ziel empfiehlt sich dieses im Bereich organisches Marketing jedoch nicht.

Solltst du als Ziel haben, deinen Umsatz aktiv zu steigern, empfehlen wir dir den Einsatz von Social Media Advertising. Wie es der Zufall will, kennen wir da auch genau die richtige Agentur ?? shapefruit AG”

Zu Interaktionen zählen Handlungen wie das kommentieren, teilen oder speichern deines Beitrags. Außerdem Reaktionen wie Gefällt mir, Love, Wow, (…)

Wichtig ist uns zu betonen, dass es nicht darum geht “schnell” neue Follower zu gewinnen, sondern die richtigen. Würde es um Schnelligkeit gehen müssten wir antworten “Kauf welche” (Warnhinweis: bitte tu das nicht – gekaufte Fans können deinem Account nachhaltig schaden!).

Um neue Mitglieder in deiner Community zu bekommen, ist es wichtig, dass du gute und relevante Inhalte für deine Zielgruppe produzierst und veröffentlichst. Verlasse deine Komfortzone und interagiere aktiv mit anderen Account. Kommentiere Beitrag, die zu deinem Themengebiet passen und sei präsent.

Interaktionen sind grundsätzlich alle gut und wichtig. Glaubt man aktuellen Gerüchten, so gelten Kommentare als der Heilige Gral im social Web. Der Grund ist ganz einfach. Ein Like hat ein User sehr schnell vergeben, für einen Kommentar allerdings hat sich der User Zeit genommen und mit dem Inhalt des Beitrags auseinandergesetzt.

Algorithmen regieren die Welt, na ja, zumindest die Social Media Welt und entscheiden, was wir sehen und wer wie viel Reichweite bekommt. Elementar wichtig für eine gute Beitragsreichweite ist, dass kurz nach der Veröffentlichung viele Interaktionen mit dem Beitrag eingehen, damit der Algorithmus das Signal bekommt “Dieser Beitrag ist wichtig!”.

Hier können wir auch einen Rückschluss auf das Thema Monitoring ziehen, denn um Interaktionen kurz nach der Veröffentlichung zu ermöglichen, muss der Beitrag dann veröffentlicht werden, wenn deine Community online ist.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Deine Meinung ist uns wichtig!

OH, schade!

Wir tun unser Bestes!

Magst du uns verraten, warum dir die Seite nicht gefällt?