Zum Inhalt springen

Tourismusnetzwerk

Tourismusnetzwerk – die B2B Plattform

Seit mehr als 10 Jahren erstellen wir mit WordPress B2B-Plattformen für Touristiker. Aus der langjährigen Erfahrung und der Vielzahl an Kunden haben wir ein Produkt entwickelt, dass schnell einsatzbereit ist und stetig weiterentwickelt wird.

ab 11.960€
inkl. online Handbuch

Kunden die auf unser B2B-Portal setzen

Was bietet unser Tourismusnetzwerk?

Alle unsere B2B-Plattformen mit WordPress sind explizit auf die Bedürfnisse von unseren Kunden ausgerichtet. Ziel ist es die Kommunikation auch bidirektional zu digitalisieren und räumliche Grenzen verschwinden zu lassen..

SEO optimiert ✓ DSGVO konform

Schnelle Ladezeiten

100% Responive Design ✓ mobile first entwickelt ✓  

Integrierte Kommunikationsplattform ✓

Übersichtliche Eventdatenbank   

Vollständige Job– und Ausbildungsbörse  

Flexible Weiterbildungsdatenbank  

Automatischer regelmässier Mitglieder-Newsletter  

Warum WordPress als CMS?

WordPress bietet für Seitenbetreiber viele Vorteile. Mit über 1.000.000 Installationen weltweit ist WordPress das meist eingesetzte Content-Management-Systemen der Welt und wird sowohl von kleineren Unternehmen als auch multinationalen Konzernen geschätzt.

Die Software bietet umfangreiche Funktionalitäten basierend auf einem Quellcode, der von einer großen Entwicklergemeinde ständig weiterentwickelt wird. Dies gewährleistet einen hohen Sicherheitsstandard und eine kontinuierliche Systemoptimierung.

  • Integrierter Newsbereich
  • Anbindung an die meisten Newsletter-Systeme
  • Kommentar & Bewertungs-Funktion
  • WYSIWYG-Editor für Inhalte
  • abgestufte Benutzer-Rechte-System
  • Einfache Bedienung auf allen Endgeräten
  • Sprechende URLs
  • Kennzeichnung nach Schema.org
  • Detaillierte Besucherstatistiken
  • Mediagalerie für Bilder und Videos
  • Social Media Teilen-Funktion
  • SEO- und OpenGraph-Felder
  • Ausgabe von Google Bewertungen
  • Slider- & Bildergalerien

Tourismusnetzwerk – Öffentlicher Bereich

Unsere B2B-Plattform, im Tourismus besser bekannt als Tourismusnetzwerk, besteht aus einem öffentlichen Bereich, sowie einem Mitglieder-Bereich. Der öffentliche Bereich dient der Bereitstellung von Informationen für die Öffentlichkeit. Hier steht für den Besucher als das Konsumieren von Inhalten im Fokus.

Inspirierende & informative Startseite

Der erste Kontakt bei einer Webseite ist meist die Startseite. Diese dient als Wegweiser für den Besucher. Aus diesem Grund haben wir einen besonderen Fokus auf eine einfache Bedienung und trotzdem inspirierende Darstellung der Inhalte gelegt.

Dank dem Einsatz von WP Bakery lassen sich die Startseite unserer B2B-Plattformen individuell, sogar direkt vom Kunden, aufbauen und somit entsprechend der Bedürfnisse der Partner gestalten.

Mittels verschiedener Teaser-Arten und der entsprechenden Positionierung der Inhalte können Schwerpunkte leicht definiert werden.

Natürlich beraten wir unsere Kunden gerne um den passenden Aufbau für die Startseite zu finden.

Aktuelle Beiträge & News

Das Herzstück unserer B2B-Plattformen für Touristiker, Tourismusnetzwerk, sind natürlich die aktuellen Beiträge.

Dank dem Einsatz von WP Bakery, dem visuellen Blockeditor, können auch News-Beiträge inhaltlich und visuell aus dem vollen Schöpfen. So erhält einer der wichtigsten Aspekte eines Netzwerks auch noch mehr Funktionalität.

Weiterhin können unsere News und aktuelle Beiträge überall mit Filtern versehen und gefiltert werden, so dass auch individuelle Beitrags-Listen beispielsweise für Partner oder Regionen oder Themengebiete vom Redakteur bereitgestellt werden können.

Und auch in der Teaser-Darstellung gibt es kaum Grenzen. Ob nun als prominenter Hero-Teaser am Kopf einer Seite, als Card-Teaser mit ersten Informationen oder inspirierendem Story-Teaser, hat der Redakteur freie Wahl der Darstellung.

Selbstverständlich werden diese auch nach Schema.org als News-Article automatisch gekennzeichnet.

Weiterbildungsbörse & Veranstaltungen

Als zentrale Plattform soll mittels unserer Netzwerke, natürlich auch so viel wie möglich an Informationen zentralisiert werden. Nur so schafft man es den Mehrwert eines Portals zu steigern, in dem es für verschiedene relevante Aspekte der zentrale Anlaufpunkt wird.

Aus diesem Grund sind auch die Themen Weiterbildungen sowie Veranstaltungen wichtige Teilbereiche unserer B2B-Plattformen. Unsere Erweiterungen bieten alle Möglichkeiten, die man zur Aufbereitung und Darstellung von Veranstaltungen oder Weiterbildungsangebote jeder Art brauchen könnte.

Veranstaltungen / Events lassen sich einfach vom Redakteur anlegen, inspirierend gestalten und mit allen relevanten Informationen angereichern. Auch Buchungs-Möglichkeiten oder Ticketverkäufe sind hier rüber einfach möglich.

Natürlich können diese auch Datentypen auch wieder in jeglichem Teaser-Typ genutzt werden und sowohl redaktionell als auch automatisch kuriert dargestellt werden. Ebenfalls lassen moderne Filtermöglichkeiten sowie eine Kalenderansicht keinerlei Wünsche offen.

Ausbildungs- und Jobbörsen

Immer häufiger werden unsere Netzwerke auch zum zentralen Anlaufpunkt in den Regionen für branchenspezifische Job- und Ausbildungsangebote. Früher wurden diese gerne einfach in News-Beiträgen dargestellt und sind somit meist verteilt in den Portalen gewesen. Weiterhin war die Informationsdichte nicht so hoch und eine einfache Suchbarkeit leider auch nicht gegeben.

Mit unseren Erweiterungen bieten wir schon für die Veranstaltungen oder Weiterbildungsangebote ein ganz eigenständiges System an, dass alle bekannten Vorteile mit sich bringt, wie der Einsatz in Teasern, die Filterbarkeit oder die automatische contextsensitive Ausspielung.

Selbstverständlich werden diese auch nach Schema.org als Stellenangebote automatisch gekennzeichnet.

Betreuung von allen Social Media Kanälen

Beteiligungsangebote

Eine im Tourismus sehr beliebte Erweiterung von uns, die die Börse für Beteiligungsangebote. Viele DMOs und LMOs beschäftigen sich damit, wir sie gemeinschaftlich mit ihren Partnern Synergien nutzen und vor allem Kosten teilen können.

Dies wurde früher und wird heute noch bei vielen über Mailings oder Telefonate gelöst. Doch in Zeiten der Digitalisierung ist es natürlich noch einfacher, diese Angebote direkt voll digitale in einer eigenen Übersicht darzustellen. Dies erhöht die Transparenz, die Bekanntheit der Angebote und auch die Bereitschaft an einer Beteiligung.

Und wie bei allen unseren Datentypen lässt sich hier auch mit Filtern und Teasern arbeiten um eine einheitliche Bedienbarkeit im gesamten Portal einzuhalten.

Sogar die direkte Buchung online ist mittels unseres Tools möglich, wodurch die Aufwände zeitgleich reduziert werden!

Automatischer Newsletter

Ein weiteres Highlight unseres B2B-Portals, respektive Tourismusnetzwerk, ist der automatische individualisierte Newsletter den unser System registrieren Nutzern zusendet.

Registriert sich ein Partner oder Interessierte für den Newsletter, erhält er zusätzlich eine Auswahl an Themenbereichen aus denen er die für ihn passenden auswählen kann.

Der automatisch generierte Newsletter berücksichtigt diese Themenauswahl und sendet nur die ausgewählten neuen Themen dem Nutzer zu. Angereichert wird der Newsletter dann je nach Wunsch noch um aktuelle Veranstaltungen, Jobangebote oder Beteiligungs- und Weiterbildungsangebote.

Dabei können unsere Kunden entscheiden in welchem Turnus (wöchentlich, alle 2 Wochen, monatlich, …) der Newsletter versendet werden soll und haben über das Backend direkten Zugriff auf die aktuellen Newsletter-Empfänger inkl. Infos zum letzten Versand an den jeweiligen Nutzer.

Newsletter Marketing Agentur shapefruit

Tourismusnetzwerk – Kommunikations-Raum

Neben dem öffentlichen Bereich erfreut sich auch der zweite Bereich unserer B2B-Portale & Tourismusnetzwerke immer größerer Beliebtheit – der Kommunikationsraum. Ein Mitgliederbereich der dabei hilft die Kommunikation zu digitalisieren und somit noch effizienter zu gestalten. Umgesetzt ist unser Kommunikations-Raum mit der beliebten Erweiterung Buddypress

Forum & Gruppen

Bei dezentraler Zusammenarbeit ist es immer schwer Themen sauber auch über längere Zeit abzustimmen. Dieses Problem gehen wir mit unserem Kommunikations-Raum an.

Über eine Foren- und Gruppen-Funktion können Gespräche, Arbeitskreise und Diskussionen im digitalen geführt werden, so dass sie jederzeit für alle Parteien verfügbar sind. Auch Dokumente bleiben so themenspezifisch an einem Ort hinterlegt.

Sowohl bei Foren als auch den Gruppen gibt es unterschiedliche Sichtbarkeiten, von offenen Gruppen & Foren über welche die nur mit Einladung erreichbar sind bis hin zu verstecken die nur für die Mitglieder bekannt sind. So lassen sich alle Themen abbilden ohne die Angst das Informationen in die falschen Hände gelangen.

Private Nachrichten & Profile

Neben den Gruppen & Foren erinnert der Aufbau unseres Kommunikations-Raum in den Tourismusnetzwerken, sehr stark an den Grundgedanken von Sozialen Netzwerken wie Facebook.

Mit der Registrierung im Mitgliederbereich erhält jeder User auch ein eigenes Profil, in dem relevante Infos (Bild, Unternehmen, Kontaktmöglichkeiten, …) ersichtlich sind. Weiterhin werden auch öffentliche Gruppen und letzte Forenbeiträge des Users mit angezeigt.

Zusätzlich besteht so auch die Möglichkeit auf private bidirektionale Kommunikation über private Nachrichten. Dies ermöglicht den einfachen Austausch zwischen Mitgliedern ohne weitere System nutzen zu müssen.

Ihr Ansprechpartner für Tourismusnetzwerke & B2B Portale

Sarah Steffes

Senior Online Marketing Beraterin

Sarah ist schon seit über 5 Jahre bei uns tätig und hat ihren Fokus in Gänze auf WordPress Webprojekte gelegt. Dabei schöpft sie nicht nur ihr Wissen aus den über 25 Webprojekten, die sie geleitet hat, sondern auch aus der Zusammenarbeit mit den Kunden die sie nun viele Jahre schon betreut.

Telefon: +49-(0)2641-8005-0 | E-Mail: sarah@shapefruit.de

Kontaktiere uns direkt

Lass dich von unseren Experten beraten oder fordere direkt dein individuelles Angebot an.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Deine Meinung ist uns wichtig!

OH, schade!

Wir tun unser Bestes!

Magst du uns verraten, warum dir die Seite nicht gefällt?