Marketing für Hotels

Full Service Agentur für Hotels

Als Full Service Agentur haben wir sehr früh schon angefangen die ortsansässigen Hotels bei ihrer Aussendarstellung zu betreuen. Heute betreuen wir kleinere regionale Hotels, sowie auch große Hotelketten. Unsere Hotel-Kunden kommen daher nicht nur aus dem Ahrtal, sondern sind in ganz Deutschland verteilt. Und auch über die Grenzen von Deutschland hinaus, betreuen wir Kunden in Spanien, Österreich, Italien, Niederland und Zypern.

Unser Kunden aus der Hotellerie schätzen dabei besonders, dass wir nicht nur eine reine Internetagentur sind und uns auch nicht nur um Printprodukte kümmern, sondern dass sie mit uns einen Partner in allen Marketing-Disziplinen haben.

Onlinemarketing für Hotels

Unser Online-Marketing Team unterstütz unsere Kunden aus der Hotellerie bei allen Fragen und Wünschen im digitalen Marketing. Von der Erstellung, Pflege und Übernahme der Webseite bis hin zu Werbemaßnahmen bei Google und den sozialen Medien.

Die Hotel Webseite

Im Mittelpunkt des digitalen Marketings steht immer die Webseite des Hotels. Seit mehr als 15 Jahren erstellen, pflegen und warten wir die Hotel Webseiten unserer Kunden.

Bei der Entwicklung der neuen Webseite ist es uns wichtig, dass die Individualität des Hotels nicht verloren geht und trotzdem der Aufwand für unsere Kunden nicht zu groß ist. Daher haben wir für unsere Hotel-Kunden einen Baukasten entwickelt, der unter der Haube für einfache und schnelle Wege sorgt, aber trotzdem ein eigenes Design und einen individuellen Aufbau erlaubt.

Natürlich achten wir dabei auch auf die Technik im Hintergrund, damit die Webseite auch über die Suchmaschinen gut gefunden wird. So sind alle unsere Webseiten auf schnelle Ladezeiten optimiert und berücksichtigen zusätzlich auch die aktuellen Trends wie Strukturierte Daten.

Buchungen über die eigene Webseite

Doch was bringt die schönste Webseite mit tausenden Besuchern, wenn die Buchung am Ende doch bei Booking und Co statt findet? Genau bei diesem Problem unterstützen wir natürlich auch unsere Kunden. Wir integrieren alle gängigen Buchungsmaschinen und Channelmanager in die Webseite und wissen auch mit welchen Tricks man die Kunden zur Buchung auf der eigenen Webseite überzeugt bekommt. Als unabhängiger Partner verschiedener Buchungstools unterstützen wir unsere Kunden natürlich auch bei der Wahl der passenden Hotelsoftware.

Webseiten mit WordPress bauen
Individuelle Webseiten mit Typo3

Bestehende Webseiten übernehmen

Immer häufiger kommt es nun auch vor, dass Interessierte bei uns anfragen, ob wir auch bestehende Webseiten übernehmen und betreuen würden. Diese Frage können wir leider nicht immer mit Ja beantworten, da wir alle unsere Kunden immer die bestmögliche Leistung anbieten wollen. Somit übernehmen wir nur Webseiten die mit Content Management Systemen umgesetzt sind, die wir auch selber einsetzen.

Wir übernehmen somit nur Webseiten die mit Typo3, WordPress oder Contao umgesetzt wurden.

Übernahme einfach und schnell

Für solche Webseiten-Übernahmen haben wir schon einen soliden Prozess entwickelt um unseren Kunden den Aufwand so klein wie möglich zu halten. Wir übernehmen die komplette Kommunikation mit dem aktuellen Dienstleister und kopieren erst die Webseite auf unseren neuen Server, bevor wir den alten deaktivieren. Neben der unkomplizierten Abwicklung für unsere Kunden bedeutet das auch, dass die Webseite immer erreichbar bleibt.

Suchmaschinenoptimierung für Hotels

Häufig stellt sich die Frage, was mache ich mit einer guten und schönen Webseite, wenn ich keine Webseitenbesucher habe, weil die alle direkt über Google Hotels oder einen der großen wie Booking.com buchen.

Die Frage ist leicht beantwortet, das Ziel ist es natürlich, dass wir die Besucherzahlen auf der eigenen Webseite steigern um die Buchungen direkt auch über die eigene Webseite zu bekommen. So spart man die großen Provisionen.

Einmittel zum Ziel ist hier die bewährte Suchmaschinen-Optimierung (SEO). Doch sollte man auch hier schauen, dass man nicht mit den großen Playern in den Ring steigt sondern sich dort positioniert, wo man selbst den Großen gegenüber einen Vorteil hat. Das Zauberwort heißt Local SEO

Mit Local SEO Nischen besetzen

Der Begriff Local SEO ist in den letzten Jahren immer stärker geworden, da auch Google schrittweise beginnt bei Suchanfragen mit lokalem Bezug stärker auf die lokalen Anbieter zusetzen. Denn den größten Mehrwert für den Besucher bieten meist nicht HRS & Co, sondern der Anbieter vor Ort. Dem entsprechend optimieren wir sowohl OnPage als auch OffPage die Webseite um innerhalb von Google besser gefunden zu werden.

Google & Bing Ads für Hotels

Google Ads & Bing Ads für Hotels

Ein großes und häufig unterschätztes Potential bietet als Ergänzung zu SEO-Maßnahmen auch das Schalten von Anzeigen bei Google und Bing.

Auch hier haben wir in den letzten Jahren Strategien entwickelt um auch mit kleineren Budgets sinnvolle Kampagnen zu fahren, bei denen wir die Nischen der Big Player ausnutzen. Nur selten muss man also mit HRS & Co in Konkurrenz gehen, sondern kann sich auch hier auf Basis von regionalem Wissen gut positionieren.

Neben den klassischen Suchanzeigen, setzen wir nun auch noch stärker auf die neuen Google Hotel Ads. Mit diesem neuen Anzeigenformat positioniert man sich noch besser in den Hotel-Suchen und dies sogar innerhalb von Google Maps. Mehr Informationen zu Google Hotel Ads gibt es hier – Hotel Ads

Erfolgreiche SEA-Kampagnen für Hotels (Groß wie Klein) setzen wir nun schon seit über 10 Jahren um. Mehr zu unseren Leistungen in den Bereichen Google Ads und Bing Ads gibt es hier – Suchmaschinenwerbung – SEA

Social Media Marketing für Hotels

Doch nicht nur die Positionierung bei Google wird für Hotels immer wichtiger, sondern auch die Darstellung und Kommunikation über die sozialen Medien. Eine Präsenz dort gehört heute längst zu den Standards, wie eine eigene Webseite oder eine Broschüre.

Kundenbindung mit Facebook & Co

Einer der Gründe warum wir heute jedem Hotel empfehlen auf den sozialen Medien aktiv zu sein, ist die Stärkung der Kundenbeziehung. Ein zufriedener Kunde wird gerne zum Fan der eigene Seite. So haben wir dann die Möglichkeit ihn mit schönen Erinnerungen immer wieder an seinen Aufenthalt zu erinnern und gewinnen einen kostenfreien Werbekanal hinzu. Zeitgleich können in sozialen Netzwerken die eigenen Kunden auch zu Botschaftern werden und somit die Bekanntheit authentisch steigern.

Social Media als Informationsportal

Neben der Kundenbindung ist ein weiterer wichtiger Faktor, dass in der heutigen Zeit das “checken” der Facebook-Seite eines Hotels zur üblichen Vorgehensweise gehört. Die Interessierten hoffen hier auf weitere Einblick in das Hotel und neue Blickwinkel. Zeitgleich spielen auch die Bewertungen eine wichtige Rolle.

Mehr über unsere Leistungen im Bereich Social Media Marketing kann man auf unserer Sonderseite erfahren – Social Media Betreuung für Groß und Klein

Contentmarketing für Hotels

Die Abgrenzung von anderen Hotels erfolgt heute deutlich häufiger als früher über den Content. Guter professioneller Content gibt dem Interessierten das Gefühl von Qualität und auch wenn man den günstigsten Preis sucht, will man dafür die beste Qualität bekommen.

Fotoshootings für Hotels

Einer der wichtigsten Faktoren potentielle Gäste von einer Buchung zu überzeugen, sind ansprechende Bilder. Häufig setzen Hotels noch auf selbstgemachte Fotos oder Fotos von befreundeten Fotografen. Diese können natürlich qualitativ auch gut sein, jedoch ist der Unterschied meist schnell zu erkennen und es gibt Einschränkungen die dann in Kauf genommen werden.

Wir haben schon mehr als 10.000 Katalogfotos für Hotels & Gastgeber erstellt. Diese Erfahrung sorgt nicht nur für ansprechende Bilder, sondern auch für eine hohe Effizienz. Im Normalfall können wir an einem Tag ein komplettes Shooting durchführen, bei dem wir nicht nur Katalog- / Produktfotos erstellen, sondern auch Emotions-Bilder mit aufnehmen.

Besondere Hingucker können wir dann auch noch schaffen, in dem wir Aufnahme mit unserer Drohne oder 360-Grad Kamera erstellen.

Alle unseren Fotos werden in verschiedenen modernen Formaten nach Absprache mit unseren Kunden digital ausgeliefert. Ein eigener digitaler Bilderkatalog ist dabei natürlich inklusive.

Alle Details zu unseren Fotoleistungen können hier nachgelesen werden: Fotoproduktion von shapefruit

Videoproduktion durch shapefruit

Imagevideo für Hotels

Die Königsdisziplin der Contentproduktion ist das eigene Imagevideo. Nichtsdestotrotz zählt es zu den aktuell spannendsten Medien für Hotels & Destinationen.

Kein anderes Medium bringt ein Produkt oder eine Marke einfache und schneller rüber, als Bewegtbild. Das Medium bietet sowohl die Möglichkeit Informationen zu transportieren, als auch Emotionen sehr authentisch einzufangen.

Zu guter letzt ist auch die Akzeptanz bei den potentiellen Gästen in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Das b auf der Startseite schauen sich durchschnittlich über 70% der Webseiten-Besucher an. Zusätzlich schaffen Videos in Sozialen Netzwerken deutlich bessere Werte als es der normale Foto-Beitrag kann.

Dies hat auch Google für sich erkannt, so dass man heute in den Google Places Einträgen, die häufig der erste Kontaktpunkt sind, auch die Möglichkeit ein eigenes Imagevideo zu hinterlegen.

Auf unserer Sonderseite zu Videoproduktion haben wir noch mehr Infos zusammengestellt – Imagevideos made by shapefruit

Optimierte Texte für Hotels

Neben Bildern und Videos bleibt das geschriebene Wort immer noch sehr wichtig im Marketing. Dabei unterschieden wir ebenfalls in die Produkttexten und Imagetexten (Geschichten).

Optimierte Produktbeschreibung

Kunden erwarten heute mehr denn je, einfache und klare Beschreibungen. Das gilt für echte Produkte genauso wie für Dienstleistungen. Daher optimieren wir die Produktbeschreibungen (Angebote, Zimmer, Hotelbeschreibung) hinsichtlich einer optimalen Lesbarkeit trotz maximaler Inhaltsdichte. Wichtig ist es hierbei die richtige Mischung zwischen Fließtext und Aufzählung zu schaffen. Ein optimierter Produkttext hat auch Vorteile für die Webseite, denn er berücksichtigt zeitgleich auch die typischen SEO-Kriterien.

Mit Imagetexten Emotionen wecken

Doch neben den harten Fakten ist auch jede Buchung von Emotionen beeinflusst. Wenn die Informationen vom möglichen Kunden schnell und einfach verarbeitet werden konnte, muss der Kunde nun mit emotionaleren Texten überzeugt werden.

Hierfür bieten sich viele verschiedene Formate an. Von einfachen emotionalen Texten bis hin zu Texten in Story-Formaten, die Erlebnisse transportieren.

Optimierte Text für Hotels

Printprodukte für Hotels

Die Digitalisierung lässt uns heute gerne glauben, dass man nichts anderes braucht als gute digitale Produkte und Werbemedien. Doch wir wissen, dass das Ende von Printprodukten noch lange nicht gekommen ist. Die Imagebroschüre oder Aktionsflyer werden immer noch gerne zur Weiterempfehlung genutzt.

Imagebroschüre als analoge Empfehlung

Mit den meisten unserer Kunden aus der Hotellerie haben wir eine Imagebroschüre entwickelt. Der Inhalt und auch der Aufbau ähneln den heutigen Webseiten. Eine Mischung aus inspirativen Texten und Bildern soll den Gast emotional ansprechen, Erinnerungen wecken oder Fernweh wecken.

Ergänzt wird der Inspirationsteil dann natürlich auch um einen informativen Abschnitt in dem die Services, Zimmer und Leistungen sauber strukturiert präsentiert wird. So bewegen wir uns selbst bei einer Imagebroschüre entlang der Customer Journey.

So erfüllt die Imagebroschüre heute meistens zweierlei Zwecke, sagen unsere Kunden. Einerseits nimmt sich der Gast die Broschüre gerne für sich mit, quasi als Erinnerung und Reminder für nächste Planungen. Andererseits wird eine solche Broschüre gerne auch an Freunde als Empfehlung weitergegeben.

Einheitliche Geschäftsausstattung erhöht die Wiederkennung

Häufig finden wir bei neuen Kunden aus der Hotellerie eine Vielzahl an Dokumenten, Medien und Pintprodukten, die keine einheitliche Linie aufweisen. Doch wir wissen nicht nur von großen Marken, wie wichtig ein einheitlicher Auftritt ist.

Ein Kunde hat im Zeitlauf diverse Kontakte zum Hotel, die mit einer gewissen Stringenz auch im kleinen Rahmen zu einer besseren Wiedererkennbarkeit führt.

Ein einfaches Beispiel: Nach der Buchung erhält er meistens eine Buchungsbestätigung auf Geschäftspapier (auch digital), Vorort nutzt er die Beschilderung und packt sich direkt eine Visitenkarte ein und im Nachgang nimmt er sich einen Flyer mit.

Natürlich kann es noch viel mehr Kontaktpunkte innerhalb der Customer Journey geben. Wir haben mit unseren Kunden festgestellt, dass eine einheitliche Darstellung zu einer stärkeren Kundenbindung führen kann und somit leichter Gäste zu Stammgästen werden.

Corporate Design

Die Hauszeitung als Kundenbindungsmittel

Wer schon einen großen Kundenstamm hat, denkt häufig darüber nach wie man diese Kundendaten einsetzen kann um nicht nur im Bedarfsfall (Kunde sucht Hotel) auf dem Schirm zu erscheinen, sondern auch den Wunsch zu fördern.

Hier haben wir mit für unsere Kunden, nicht nur in der Hotellerie, ein Medium entwickelt, dass die Konzepte der digitalen Medien gut ergänzt. Mit einer regelmässigen “Hauszeitung” kann man seine Bestandskunden auf eine sympathische  Art noch einmal auf sich aufmerksam machen ohne direkt werbend zu wirken.

Inhaltlich stehen einem dabei alle Türen offen. Häufig setzen wir auf eine Mischung aus aktuellen Themen, kommenden Veranstaltungen in der Region und eigenen Pauschalen, die in eine schöne Geschichte eingebettet werden.

Auszug aus unseren Hotellerie Projekten

Interesse geweckt?

Viele Wege führen nach Rom und fast genauso viele Wege führen zu uns.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Deine Meinung ist uns wichtig!

OH, schade!

Wir tun unser Bestes!

Menü