Social Media Marketing

Social Media Betreuung f├╝r Gro├č und Klein

Social Media Marketing ist l├Ąngst aus den Kinderschuhen raus und l├Ąsst sich heute nicht mehr aus dem Marketing-Mix weg denken. Dabei ist es egal ob man eine gro├če Brand ist oder ein kleines regionales Ladengesch├Ąft, niemand kommt mehr daran vorbei in den Social Netzwerken aktiv zu werden.

Wir haben das Glück, dass wir viele Pioniere unter unseren Kunden haben und somit schon seit mehr als 10 Jahren im Social Media Marketing unterwegs sind. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Konzepte, Strategien, Spiele und Kampagnen.

Nat├╝rlich ist auch die Durchf├╝hrung der entwickelten Social Media Konzepte meist direkt auch in unserer Hand. So ├╝bernehmen wir in vielen F├Ąllen die gesamte Social Media Betreuung der Kan├Ąle eigenverantwortlich.

Social Media Betreuung – Full Service

Unsere Full Service Social Media Betreuung bedeutet f├╝r unseren Kunden zur├╝cklehnen und staunen. Denn wir ├╝bernehmen den kompletten Kanal und nur bei Abstimmungsprozessen und beim KickOff m├╝sse unsere Kunden sich beteiligen.

Eine unserer h├Ąufigsten Aufgaben im Bereich Social Media Marketing ist die komplette Betreuung der Social Media Kan├Ąle,┬áalso das Rund-um-sorglos-Paket f├╝r erfolgreiches Social Media Marketing.

So haben wir ├╝ber die Jahre unsere Prozesse immer weiter optimiert und einen effizienten Ablauf entwickelt um branchen├╝bergreifend erfolgreich Social Media Marketing zu betreiben.

KickOff Workshop zur Social Media Betreuung

Als erstes wird ein gemeinsamer KickOff Workshop durchgef├╝hrt. Nach der gemeinsamen Vorstellung der verschiedenen Projektpartner soll ein kurzer individueller Impulsvortrag f├╝r das gemeinsame Projekt inspirieren. Im Anschluss werden alle relevanten Rahmenbedingungen besprochen. Dazu geh├Âren nat├╝rlich die Ziele und damit verkn├╝pfte KPIs, sowie Ansprechpartner und Zust├Ąndigkeiten.

100% Transparenz dank Trello

Einer der wichtigsten Abschnitte sind dann die Prozesse. Wir gestalten alle unsere Prozesse 100% transparent und nutzen sowohl intern wie auch extern Trello zur Verwaltung der Social Media Kan├Ąle. Durch den transparenten Umgang mit unseren Prozessen erm├Âglichen wir eine agilere Struktur sowohl im Community Management als auch in der Redaktion. Unsere Kunden k├Ânnen also partizipieren in jedem Schritt, m├╝ssen es aber nicht.

Abschlie├čend wird dann noch der Zeitplan abgestimmt auf Basis unseres ersten Entwurfs. In den meisten F├Ąllen blickt man hierbei auf das 1. Quartal um schnell ins Rollen zu kommen.

Redaktionsplan und Content-Kreation

Nachdem KickOff Workshop geht es dann richtig los. Auf Basis unseres selbstentwickelten Trello-Redaktionsplan werden alle relevanten und bekannten Themen eingeplant. Hierzu geh├Âren sowohl Kampagnen als auch allgemein f├╝r das Unternehmen wichtige Termine und Themen. Diese leiten wir dann in Post, Stories und Postreihen ab.

Dann beginnt f├╝r uns der kreative und agile Teil. Stetig entwickeln wir neue Beitr├Ąge. Dabei steht sowohl die kreative Idee, als auch der Input vom Kunden im Mittelpunkt, denn die Mischung aus Information und Kreativit├Ąt ist h├Ąufig einer der Gr├╝nde f├╝r einen erfolgreichen Kanal.

Und auch hier setzen wir mit unserem Redaktionsplan auf 100% transparenz! Unsere Kunden sehen genau, was gepostet ist, was geplant ist und kann in die redaktionelle Abstimmung auf Wunsch sogar mit integriert werden.

Community Management

Neben der Entwicklung und Umsetzung von Beitr├Ągen, nimmt das Community Management einen gro├čen Teil der Social Media Betreuung ein. Denn ein guter Social Media Kanal lebt von seiner Community.

Dabei beinhaltet Community Management bei uns nicht nur das was auf den Kan├Ąlen selber passiert, wie Kommentare, Beitr├Ąge oder Private Nachrichten, sondern auch alles was abseits des eigenen Kanals in der Social Media Welt passiert und in Verkn├╝pfung zum Kunden steht.

Auch diese Prozesse haben wir ├╝ber die Jahre immer weiter verfeinert um reibungslose Abl├Ąufe zu gew├Ąhren. Weiterhin werden unsere Social Media Manager stetig auch in den unangenehmen Themen wie Shitstorms und Krisenmanagement weitergebildet. Nat├╝rlich hoffen wir, dass wir dieses Wissen nie einsetzen m├╝ssen.

Monitoring, Reporting und Weiterenwicklung

Social Media Marketing ist immer sehr individuell. Jede Marke und jedes Unternehmen ist anders. Jeder Kunde und Interessent ist anders. Jeder Fan und jeder Follower ist anders.

Aus diesem Grund hei├čt es schon seit vielen Jahren im Social Media Marketing:

Failing forward!

Failing Forward┬áist ein fehlertoleranter Ansatz bei der Entwicklung von L├Âsungen, bei dem der Gewinn von Erfahrungen anstelle des Misserfolgs im Fokus steht. Dieses Prinzip ist im Marketing eigentlich recht selten, doch in der Social Media Welt kommt man eigentlich nicht dran vorbei. Kopieren von Beitr├Ągen auf Dauer schafft keinen Mehrwert und die immer das gleiche sorgt auch nicht f├╝r gute KPIs. Man muss einfach probieren und sich diesen Freiraum auch schaffen.

Damit wir aber aus jedem Fehler, nat├╝rlich auch aus jedem Erfolg lernen, analysieren wir alle unsere Beitr├Ąge nach verschiedenen Kriterien. Auch diese Infos stellen wir unseren Kunden ganz transparent bereit mit LIVE-Daten ├╝ber das Google DataStudio. In regelm├Ąssigen JourFixes und Quartalsmeetings werden unsere Erfolge und Misserfolge gemeinsam diskutiert.

Auf Basis dieser Erfahrungen entwickeln wir bei allen unseren Kunden den Content und die Content-Verteilung stetig weiter.

Social Media Workshops

In der digitalen Welt sagt man gerne “sharing is caring” und genau aus diesem Grund┬á bieten wir Social Media Workshops an. Wir vermitteln unser Wissen und unsere Erfahrungen um Anderen zu helfen.

Social Media Workshop f├╝r Unternehmen

Wir sind nicht die klassische Workshop Agentur, die eine F├╝lle verschiedener Workshop Angebote im Portfolio hat, aber genau das macht unsere Workshops aus. Unsere Workshops bieten wir nur in Bereichen an, in denen wir auch selber intensiv Arbeiten, denn nur so k├Ânnen wir eine echte “Hands On”-Mentalit├Ąt an den Tag legen.

Genauso ist es auch mit unserem Social Media Workshop. Der Aufbau des Workshops ist nat├╝rlich mehrfach etabliert und die Kerninhalte stehen auch schon fest, doch verschiedene Abschnitte des Workshops werden individuell auf unsere Kunden zugeschnitten. Der Blick ├╝ber den Tellerrand, auf andere Branchen oder Marktbegleiter, ist nat├╝rlich ein Bestandteil des Ganzen.

Und nat├╝rlich gibt es am Ende auch von uns ein Zertifikat f├╝r alle Teilnehmer des Workshops.

├ťblicherweise besteht unser Social Media Workshop aus folgenden Themen:

  • Besprechung des IST-Stand
  • Kennenlernen der wichtigsten Funktionen
  • Gemeinsames definieren der Zielgruppen
  • KPIs definieren und analysieren
  • Gemeinsames erarbeiten einer Content-Strategie f├╝r dein Unternehmen
  • Content Kreation (Kreativtechniken)
  • Community Management
  • Erstellung eines Redaktionsplans

Workshop f├╝r Social Media Manager

Neben dem Workshop f├╝r Unternehmen, bieten wir nat├╝rlich auch noch einen “allgemeineren” Workshop f├╝r alle Social Media Manager an.┬á Der Fokus liegt bei diesem st├Ąrker auf den verschiedenen Kan├Ąlen und ist somit nicht so individuell auf ein ein direktes Ergebnis gem├╝nzt.

Nat├╝rlich soll auch aus diesem Workshop jeder mit etwas, nicht nur unserem Zertifikat, raus gehen. Kreative erste Ideen werden in den verschiedenen Workshop ├ťbungen entwickelt, so dass auch nach diesem Workshop direkt losgelegt werden kann.

Der Aufbau des Workshops f├╝r Social Media Manager ist meist so:

  • Die Entwicklung der digitalen Medien und die Reichweite der unterschiedlichen Plattformen
  • Welche User nutzen welche Plattformen und warum?
  • Die richtigen Postings f├╝r jede Plattform erstellen
  • Wie muss Content erstellt werden, damit er gesehen wird? (Qualit├Ąt/Authentizit├Ąt von Bildern und Videos)
  • Hashtags, Keywords, Links und andere Besonderheiten
  • St├Ąrkung der Kundenbindung und Verbesserung im Kundensupport
  • Einfluss von Algorithmen
  • Effizienzsteigerung von (Online-)Marketingma├čnahmen
  • Social Media Monitoring: Welche Kennzahlen gibt es? Wie messe ich Erfolg?

Exkurs Marketing ├╝ber Facebook und Instagram:

  • Facebook Page: Konzeptentwicklung, gute Postings und Engagement
  • Facebook Insights: Auswertung des Userverhaltens
  • Facebook & Instagram Advertising: Kampagnen auf Facebook, Apps, u.a.
  • Instagram Story: Wie wichtig sind Stories?
  • Instagram Post: Verh├Ąltnis Text-Foto / Texte in Fotos / Videos

Auszug aus unseren Social Media Projekten

Fragen & Antworten zu Social Media Betreuung

Welche Kan├Ąle betreut ihr?
Was kostet Social Media Betreuung?
Welche Leistungen beinhaltet das Community Management?
Welche Kan├Ąle betreut ihr?

Wir betreuen nat├╝rlich nur die Kan├Ąle, wo auch wir unsere Erfahrungen und Kompetenzen haben.

Aktuell sind das Facebook, Instagram, Pinterest, YouTube und TikTok

Was kostet Social Media Betreuung?

Der Preis f├╝r Social Media Betreuung l├Ąsst sich nicht so einfach pauschalisieren, da die Aufw├Ąnde sehr individuell sind.

Dies betrifft besonders das Community Management, denn je gr├Â├čer die Community, desto aktiver ist sie. Und je aktiver eine Community desto mehr Aufwand f├╝r uns.

Aber auch die Content Kreation kann nat├╝rlich unterschiedlich aufwendig sein. Wir empfehlen mindestens 3 Beitr├Ąge pro Woche und Kanal zu ver├Âffentlichen.

Unsere kleinste Pauschale beginnt bei 960ÔéČ im Monat f├╝r die Betreuung von 2 Kan├Ąlen.

Welche Leistungen beinhaltet das Community Management?

Nat├╝rlich ist das Community Management bei jedem Kunden ein bisschen anders, aber im Grund umfasst es immer folgende Leistungen:

  • Bearbeitung von Privatnachrichten
  • Sichtung & Bearbeitung Sichtung der Kommentare
  • Pr├╝fung & Bearbeitung der Beitr├Ąge von Usern
  • Pr├╝fung & Bearbeitung der Bewertungen von Usern
  • Sichtung der definierten Hashtags
  • Sichtung der Ortsmarkierungen

Interesse geweckt?

Viele Wege f├╝hren nach Rom und fast genauso viele Wege f├╝hren zu uns.

Wie gef├Ąllt dir dieser Beitrag?

Deine Meinung ist uns wichtig!

OH, schade!

Wir tun unser Bestes!

Men├╝