Reichweite mit dem Online Adventskalender

Markenbekanntheit erhöhen

Der Adventskalender zählt nicht nur für Kinder zu den Highlights im Dezember, sondern auch die Online Version erfreut sich sowohl bei Marketing-Leuten als auch bei den vielen Internetusern großer Beliebtheit.

Unseren Online Adventskalender setzt auch die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH seit Jahren ein um die eigene Reichweite  und die Reichweite des Contents zu erhöhen. Der Adventskalender gehört dabei längst zu den erfolgreichsten Markenbekanntsheits-Kampagnen der Tourismusorganisation.

Zusammen mit den Subregionen werden zum Produkt passende Gewinne erarbeitet, so dass nicht nur über die Fragen, sondern auch über die Gewinne Contentmarketing betrieben werden kann.

Begleitet wird diese Kampagne immer von cross-medialen Advertising-Kampagnen und organischen Beiträgen und Verweisen!

Projektinfos

Kunde: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Leistungen: Konzeption, Webdesign, Webentwicklung, Projektmanagement, Advertising

Veröffentlichung: 2016, 2017, 2018

Kategorie: Adventskalender, Gamification, Social Media Marketing Projekte, Tourismus
Realisiert mit: Eigenentwicklung

Online Adventskalender seit 2016

Seit 2016 setzen wir mit unserem Kunden Rheinland-Pfalz Tourismus erfolgreich Adventskalender Kampagnen um. Schon damals wurde er mobile first entwickelt und auch heute steht das Smartphone im Fokus.

Online Adventskalender - Rheinland-Pfalz Tourismus - 2018
Online Adventskalender - Rheinland-Pfalz Tourismus - 2018
Online Adventskalender - Rheinland-Pfalz Tourismus - 2016 & 2017
Online Adventskalender - Rheinland-Pfalz Tourismus - 2016 & 2017

Weitere interessante Projekte

Unser Online Adventskalender

Erfahre mehr über unser Produkt den Online Adventskalender und wie auch du ihn für deine Weihnachtskampagne einsetzen kannst. Auf unserer Sonderseite findest du alle Informationen über den Adventskalender, unsere Leistungen, Preise sowie mögliche Kampagnen.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Deine Meinung ist uns wichtig!

Noch keine Bewertung 🙁

OH, schade!

Wir tun unser Bestes!

Menü