Besucherregistrierung in Friseur Salon

Die ersten Lockerungsmaßnahmen kündigen sich und besonders eine Branche bereitet sich aktuell auf die Wiedereröffnung nach dem Lockdown vor, die Friseure. Ab dem 01.03.2021 öffnen Friseursalons wieder ihre Pforten und dürfen ihre Kunden wieder bedienen. Dies ist nicht nur für uns alle ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität, sondern auch für die Branche eine große Erleichterung.

Natürlich erfolgt das ganze unter Einhaltung von klar definierten Regeln zum Schutz der Gäste. Diese haben wir kurz zusammengefasst:

  • Mindestfläche von 10 Quadratmeter pro Kunde
  • Der Abstand von 1,5 Metern ist überall wo möglich einzuhalten
  • Alternativ müssen andere Schutzmaßnahmen ergriffen werden (etwa eine Trennscheibe im Kassenbereich)
  • Kontaktloses Bezahlen bevorzugen
  • Alle 20 Minuten sollte gelüftet werden
  • Haare müssen bei jedem Besuch im Salon gewaschen werden
  • In vielen Bundesländern müssen weiterhin die Kundenkontaktdaten dokumentiert werden
  • Mitarbeiter und Kunden sollten sich regelmäßig die Hände desinfizieren

Quelle: Ruhr24.de

Seit der Bekanntgabe der Wiedereröffnung registrieren sich täglich mehrere Friseure & Hairstylisten in unserer MeldeApp und bereiten sich somit auf die Erfassung der Kontaktdaten ihrer Kunden vor.

Wir möchten diese Branche natürlich auch unterstützen und bieten aus diesem Grund unser Jahrespaket für Friseure zum reduzierten Preis von 139€ an!

Alle Informationen zu unserer MeldeApp findet ihr auf folgender Sonderseite: Kundenkontaktdaten erfassen

Wer unsere Kontaktdaten-Erfassung direkt 24 Stunden kostenlos testen will, kann sich hier registrieren: 24 Stunden kostenlos testen

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Deine Meinung ist uns wichtig!

OH, schade!

Wir tun unser Bestes!

Magst du uns verraten, warum dir die Seite nicht gefällt?

Menü